Die Seite Ist Über Haustiere

Welche Mulchart Eignet Sich Am Besten FĂŒr Einen Hundelauf?

Mulch bietet einen weichen und bequemen untergrund fĂŒr hundeausritte. NatĂŒrliche und synthetische mulchoptionen stehen fĂŒr ihren hund zur verfĂŒgung.


Mulch wird verwendet, um eine weiche Bodenbedeckung bei HundelĂ€ufen zu schaffen. NatĂŒrliche und synthetische Optionen stehen zur VerfĂŒgung und schont die Pfoten und Gelenke des Hundes. Sie mĂŒssen nicht-toxische Mulchoptionen kaufen und den Mulch austauschen, wenn er verschmutzt ist. Andere Optionen sind auch verfĂŒgbar, um den Boden eines Hundelaufs abzudecken.

NatĂŒrliche Mulch

Pine Mulch ist eine gute Bodendeckeroption fĂŒr Ihren Hundegang. Der Mulch ist weich und bietet eine bequeme Bettschicht. Zedernmulch ist auch wirksam, aber Sie mĂŒssen Ihren Hund zuerst auf allergische Reaktionen testen. Nehmen Sie Kontakt zwischen einer Zedernmulchprobe und der Haut Ihres Hundes auf. Überwachen Sie die Haut auf Reizungen und AusschlĂ€ge. Wenn die Zeder Ihren Hund stört, ist dies keine Option fĂŒr den Lauf. Der Hauptnachteil zu Naturmulch besteht in der Notwendigkeit eines regelmĂ€ĂŸigen Austauschs. Der Mulch nimmt Urin und FĂ€kalpartikel auf, muss jedoch hĂ€ufig entfernt und ersetzt werden.

Synthetische Mulch

ist eine erstklassige Wahl fĂŒr synthetische Mulche. Geschreddertes Gummi wird auf SpielplĂ€tzen und in vielen Gemeinschaftsparks verwendet. Es stammt aus recycelten Reifen und Schuhsohlen und bietet eine ungiftige Bodenabdeckung. Der Gummi ist nicht porös und reinigt leicht. Verwenden Sie einfach eine DruckdĂŒse an Ihrem Schlauch, um den Urin abzuwaschen und den Bereich zu reinigen. Legen Sie Kies unter den Mulch, um eine natĂŒrliche Drainage zu gewĂ€hrleisten und das Ansammeln von Wasser zu verhindern.

Vorsicht vor Giftstoffen und Konsum

Verwenden Sie immer nicht toxische Mulchprodukte, die fĂŒr Tier und Mensch als sicher eingestuft sind. Behandeltes Holz, das zu Mulch verarbeitet wird, fĂŒhrt zu gesundheitlichen Problemen bei Ihrem Hund. Bei lĂ€ngerer Exposition gegenĂŒber toxischen Mulchprodukten treten Atemprobleme und HautausschlĂ€ge auf. Überwachen Sie auch Ihre Hunde, um sicherzustellen, dass sie das Mulchmaterial nicht fressen. Bieten Sie Kauspielzeug an, um Mund zu vermeiden und den Mulch zu verbrauchen.

Selbst gemachter Mulch

Stellen Sie Ihren eigenen Mulch her, um Kosten zu sparen, wenn die Materialien sofort verfĂŒgbar sind. Mieten oder kaufen Sie einen Holzhacker mit Schredder-Einstellungen. Unbehandeltes Zedern- und Kiefernholz abschneiden oder erwerben. Sie können mit einem Baumschnittdienst zusammenarbeiten und das Restholz fĂŒr Ihren Mulchstapel sammeln. FĂŒttern Sie HolzstĂŒcke durch den HĂ€cksler auf einem Schredder und lagern Sie das Material fĂŒr einen einfachen Zugriff auf einem Stapel.

Nicht Mulch-Optionen

Mulch ist nicht immer die beste Option. Es nimmt Wasser auf, kann die NĂ€gel Ihres Hundes nicht feilen und muss regelmĂ€ĂŸig gewartet werden. ErwĂ€gen Sie die Verwendung einer kleinen MulchflĂ€che und fĂŒr den Rest des Laufs Beton oder Kies. Harte OberflĂ€chen reduzieren das Nagelwachstum und halten die Pads hart. Eine Kombination aus Mulch und Kies bietet dem Hund verschiedene Komfortoptionen im Stift.


Video:

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Home Remedies FĂŒr Das Stoppen Der NĂ€gel Eines Hundes Von Blutungen

✔ - Welche Hunderassen Sind Dem Wolf Am NĂ€chsten?

✔ - Mehrere Welpen Gleichzeitig Trainieren


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!