Die Seite Ist Über Haustiere

Welche Arten Von Obst Und Gemüse Können Vögel Essen?

Vögel profitieren von einer großen vielfalt an obst und gemüse, die vitamine, mineralien und kohlenhydrate enthalten.


Vögel profitieren von einer großen Vielfalt an Obst und Gemüse, die Vitamine, Mineralien und Kohlenhydrate enthalten. Den Vögeln sollte täglich eine für ihre Größe geeignete Portion frisches, gewaschenes Obst oder Gemüse sowie deren sortenspezifische, ernährungsphysiologisch ausgewogene Pellets angeboten werden. Essen ist eine Form der Unterhaltung und Bereicherung für Hausvögel. Sobald Vögel mit bestimmten Früchten und Gemüse vertraut sind und sie akzeptieren, werden sie gerne viel Obst und Gemüse essen und handhaben.

hungriger Papagei

Melone ist ein süßer Genuss für Papageien.

Obst und Gemüse vorstellen

Vögel können wählerisch sein und vielleicht nicht versuchen, ein Essen, das sie noch nie gesehen oder gerochen haben. Um Vögel mit neuen Lebensmitteln in Kontakt zu bringen, geben Sie ihnen wiederholt das gleiche Futter, bis sie sich daran gewöhnen. Versuchen Sie, Ihre Vögel dazu zu verleiten, neue Speisen auszuprobieren, indem Sie sie an ihren Sitzstangen aufhängen, in ihrer Gegenwart probieren, einen großen Wirbel darüber machen, wie lecker es ist, Spiele spielen oder andere Wege finden, um das Futter wünschenswert zu machen. Bevor Sie die Ernährung Ihres Vogels ändern, vergewissern Sie sich, dass er gesund ist. In ihrem Artikel "20 Dinge, die Sie über Ernährung wissen müssen", sagt Dr. Margaret A. Wissman, dass Sie Ihren Vogel zu einem Tierarzt für Geflügel bringen sollten, um eine Untersuchung durchzuführen und Empfehlungen für eine Diät zu besprechen, die auf den spezifischen Bedürfnissen Ihres Vogels basiert.

Vielfalt und Unterhaltung für Vögel

Vögel lieben Abwechslung und haben Spaß bei der Suche nach Nahrungsmitteln, die Sie in Boxen oder Tuben versteckt haben. Präsentieren Sie das Essen mit verschiedenen Formen, Größen und Texturen. Ergänzen Sie Ihr Interesse, indem Sie Ihren Vögeln Gemüse und Obst geben, das geschält und ungeschält, weich und hart ist oder auf Spieße gelegt wird. Wenn sie sich wie in freier Wildbahn um ihre Nahrung bemühen, könnte dies den Instinkt der Nahrungssuche hervorrufen. Ohne mentale Herausforderungen und Stimulation Vögel können sich ihrer Sinne entwickeln schlechte Gewohnheiten, um der Langeweile entgegenzuwirken. Führen Sie anspruchsvolle Lebensmittel wie Broccoli, Maiskolben und Orangen ein. Diese Lebensmittel erfordern Mühe und sorgen für angenehme Abwechslung.

Frische Früchte

Frisches Obst ist nahrhafter als gefrorene oder Dosenobst. Nach dem gründlichen Waschen können Sie Früchte frühzeitig zerkleinern und die Teile in verschlossenen Plastiktüten oder Behältern kühlen. Vorgeschlagene Früchte sind Kantalupe, Birnen, Bananen, Mango und Papaya, Kiwi, entrahmte Ananas, Granatapfel, Trauben und Kaki. Zitrusfrüchte wie Orangen, Mandarinen, Pampelmusen und Zitronen sind sauer und sollten in Maßen und in kleinen Portionen gegeben werden. Steinobst wie Pfirsiche, Nektarinen, Aprikosen, Kirschen und Pflaumen sind gut für Vögel, aber lassen Sie Ihre Vögel niemals an den Gruben kauen, die Cyanid enthalten, wie auch Apfelsamen.

Beeren aller Art

Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Beerenbeeren und andere Beeren sind reich an Nährstoffen und Antioxidantien. Sie sind beliebte Früchte unter Wild- und domestizierten Vögeln. Viele Arten, wie zum Beispiel solche in der vielfältigen Reihenfolge der Papageien, zu denen auch Papageien, Lovebirds, Lorikots, Kakadus, Amazonen, afrikanische Grau- und Aras gehören, suchen und essen Beeren in ihren natürlichen Lebensräumen.

Gemüse: Bunt und gesund

Gemüse sollte frisch serviert werden und kann im Voraus zubereitet werden. Nach dem gründlichen Waschen schneiden Sie etwas Gemüse in Scheiben, legen Sie die Teile in luftdichte Behälter oder in versiegelte Plastikbeutel und kühlen Sie sie ab. Gefrorenes und aufgetautes Gemüse ist akzeptabel, aber nicht so nahrhaft wie das frische. Es ist nicht notwendig, Gemüse in kleine Stücke zu schneiden, denn das Essen größerer Brocken ist eine Aktivität für Vögel, die eine Bereicherung benötigen und Spaß daran haben, unterhaltsam zu sein. Rick Axelson von der Links Road Animal & Bird Clinic in Toronto, Kanada. Zu den empfohlenen Gemüsesorten gehören Brokkoli, Rosenkohl, Bok Choy, Kürbis, Kürbis, Grünkohl, Rüben, grüne, rote, gelbe und scharfe Paprikaschoten, Mais- und Senfgrün.

Hülsenfrüchte, Karotten und Kartoffeln

Hülsenfrüchte sind eine Klasse von Gemüse, das Bohnen, Erbsen und Linsen umfasst. Vögel können gekochte Bohnen essen - Nieren, Rot, Lima, Marine und Soja - und Linsen aller Sorten. Einige Vögel genießen rohe grüne Bohnen und Erbsen, die sie aus den Hülsen nehmen können. Grüne Bohnen kommen in vielen Sorten vor und sind eine gute Ballaststoffquelle. Karotten sind eine sehr gesunde Gemüsewahl, da sie mehr Beta-Carotin enthalten als jedes andere Gemüse Beta-Carotin produziert Vitamin A, das vielen Vögeln fehlt. Süßkartoffeln sind voll von Kalzium, Beta-Carotin, Kalium und den Vitaminen A, B, C und E. Außerdem enthalten sie reichlich Kohlenhydrate, daher sollten sie Vögeln nur als besonderen Genuss dienen.


Video: Wellensittiche an Obst und Gemüse gewöhnen

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Scabies Home Behandlungen Für Hunde

✔ - Wie Man Giardia Bei Hunden Oder Welpen Behandelt

✔ - Warum Schlafen Hunde Die Ganze Zeit?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!