Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Was Die K├Ârpersprache Ihrer Katze Ihnen Sagt

Katzen verwenden nonverbale hinweise, um sie wissen zu lassen, wie sie sich f├╝hlen. Behalten sie die augen, den schwanz, das fell und die k├Ârperhaltung ihrer katze im auge, um sich ein bild von seiner stimmung zu machen.


Sie sprechen vielleicht keine flie├čenden Katzen, und wenn Sie sich jemals gefragt haben, was Ihre Katze Ihnen sagen m├Âchte, m├╝ssen Sie nur ihre K├Ârpersprache ├╝berpr├╝fen. Erfahren Sie mehr ├╝ber die wichtigen Botschaften, die Ihre Katze mit Ihnen zu kommunizieren versucht, damit Sie wissen, wann sie Lust auf Kuscheln und Spielen hat oder vielleicht etwas Zeit alleine braucht. Eine bessere Kommunikation mit Ihrer Katze hilft Ihnen, sich mit ihr zu verbinden und kann Ihre Beziehung verbessern. Lesen Sie weiter, um wirklich zu verstehen, was das Zucken Ihrer Katze oder der Wimpernschlag Ihrer Katze wirklich bedeuten.

Was die K├Ârpersprache Ihrer Katze Ihnen sagt

Was die K├Ârpersprache Ihrer Katze Ihnen sagt

Die Augen sind die Fenster in die (Cat) Seele

Die Augen Ihrer Katze k├Ânnen Ihnen viel dar├╝ber erz├Ąhlen, was in ihrem pelzigen Kopf vorgeht. Wenn Ihre Katze Sie langsam blinzelt, bedeutet das, dass sie entspannt ist und Sie liebt und Ihnen vertraut. Versuchen Sie, dieses langsame Blinzeln wiederzugeben, um sie wissen zu lassen, dass Sie sie auch lieben.

Wenn sie nicht in einem sonnigen Fenster sitzt und die Pupillen Ihrer Katze klein und verengt sind, k├Ânnte dies bedeuten, dass sie erregt oder ver├Ąrgert ist. Gro├če, vollst├Ąndig erweiterte Pupillen k├Ânnen auch darauf hinweisen, dass Ihre Katze Angst hat oder aufgeregt ist. Wenn ihre Pupillen entweder sehr gro├č oder sehr klein sind, geben Sie ihr etwas Platz und warten Sie, bis sich ihre Augen wieder normalisiert haben. Wenn sie es tun, wird sie freundlich und ruhig mit dir sein.

Der Schwanz erz├Ąhlt die Geschichte

Dieser pelzige Schwanz kann Ihnen viel ├╝ber den Geisteszustand Ihrer Katze erz├Ąhlen. Wenn sich Ihre Katze mit aufrecht stehendem oder leicht gekr├Ąuseltem Schwanz n├Ąhert, bedeutet das wahrscheinlich, dass sie sich in einer freundlichen, fr├Âhlichen Stimmung befindet. Eine Katze, die ├Ąngstlich ist, kann ihren Schwanz beim Gehen zwischen ihre Hinterbeine stecken. Wenn Sie sehen, dass der normalerweise glatte Schwanz Ihrer Katze pl├Âtzlich wie eine Flaschenb├╝rste aussieht, aufgebl├Ąht, ist sie ver├Ąngstigt oder anderweitig ver├Ąrgert. Ein Schwanz, der unaufh├Ârlich hin und her peitscht, bedeutet, dass Ihre Katze stark erregt oder aufgeregt ist. Daher sollten Sie warten, bis sie ein wenig ruhiger ist, bevor Sie sie streicheln oder mit ihr spielen.

Die Ohren haben es

Ihre Katze h├Ârt nicht nur mit den Ohren zu, sie kommuniziert auch mit ihnen. Wenn die Ohren Ihrer Katze aufrecht stehen, bedeutet das, dass sie zufrieden ist oder etwas aufmerksam h├Ârt. Abgeflachte Ohren weisen normalerweise darauf hin, dass Ihre Katze ver├Ąrgert oder ver├Ąngstigt ist. Gehen Sie nicht auf sie zu, wenn ihre Ohren flach sind, besonders wenn sie ihre Schnurrhaare und Zischen zur├╝ckzieht, was ebenfalls Anzeichen daf├╝r ist, dass sie aufgeregt ist.

Die Pelzfliegen

Katzen blasen ihr Fell auf, wenn sie sich bedroht f├╝hlen, um sich potenziellen Raubtieren gr├Â├čer erscheinen zu lassen. Wenn Sie also bemerken, dass Ihre Katze aufgebl├Ąht ist und der R├╝cken nach oben gew├Âlbt ist, kann dies bedeuten, dass sie sich auf irgendeine Weise aufgeregt hat. Versuchen Sie, mit ruhiger Stimme zu sprechen oder zu sehen, ob sie etwas erschreckt. Wenn ihr Fell flach ist, f├╝hlt sie sich wahrscheinlich gut, vor allem, wenn sie Ihnen den Bauch zeigt und vor Ihnen herumrollt - alles Anzeichen von Vertrauen.

Eine sanfte Massage

Junge K├Ątzchen kneten w├Ąhrend der Stillzeit mit ihren kleinen Pfoten auf ihrer Mutter, was manchmal bis ins Erwachsenenalter reicht. Eine gl├╝ckliche, zufriedene Katze kann Sie oder andere Gegenst├Ąnde mit den Pfoten kneten und massieren. Wenn Ihre Katze anf├Ąngt, um Sie herum zu kneten, bedeutet das, dass sie entspannt ist und wahrscheinlich zum Kuscheln bereit ist. Um diese Art von freundlichem Verhalten zu f├Ârdern, belohnen Sie sie wie einige leckere Leckereien. Stellen Sie au├čerdem sicher, dass Sie ihr Essen mit ausgezeichneter Ern├Ąhrung und hervorragendem Geschmack f├╝ttern.

Der Kopf markiert die Stelle

Als Katzenbesitzer haben Sie wahrscheinlich erlebt, wie Ihre Katze Ihren Kopf an sich reibt. Ihre Katze markiert dies mit speziellen Pheromonen, die von den ├ľldr├╝sen in ihren Wangen produziert werden. Diese Pheromone "kennzeichnen" Sie als ihr eigenes, ein Zeichen der Liebe. W├Ąhrend sie dich markiert, ist sie wahrscheinlich auch in der Stimmung f├╝r ein paar Kuscheln und Kopfkratzer.


Video: K├Ârpersprache bei Katzen - Signale erkennen

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Wie Sie Ihren Hof Nach Parvo Bereinigen

Ôťö - Wie-Geckos-Anpassung Ihrer Umgebung

Ôťö - Komplikationen, Wenn Ein Welpe Schwanger Wird


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!