Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Woher Kommen Katzen?

Neue forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass alle hausrassen aus nur f├╝nf katzenlinien entstanden sind: der ├Âstlichen wildkatze, der zentralasiatischen wildkatze, der afrikanischen wildkatze s├╝dlich der sahara und der chinesischen w├╝stenkatze. Diese urspr├╝nglichen katzen lebten alle in einem relativ kleinen gebiet, das als fruchtbarer halbmond bekannt ist.


Katzen sind seit Jahrtausenden Teil des menschlichen Lebens. Sie sind schon so lange bei uns, es scheint, als w├Ąren sie schon immer da. Nat├╝rlich mussten Katzen von irgendwoher gekommen sein, und Forscher aus allen Teilen der Welt versuchen, die faszinierende Geschichte der Hauskatzen herauszufinden. Nat├╝rlich hatten Katzen in ihrem eigenen Schicksal genauso viel zu sagen wie die Natur, und wir sind froh. Weil wir uns nicht vorstellen k├Ânnen, dass sich unsere Katzenfreunde auf andere Weise entwickeln.

Alle Hauskatzen der Welt lassen sich im Fruchtbaren Halbmond auf nur 5 Abstammungslinien zur├╝ckf├╝hren.

Katzenleben

Die Wissenschaftler untersuchten die DNA von 979 Wildkatzen und Hauskatzen. Bei unseren Hauskatzen fanden sie ├╝berraschend wenig Unterschiede. Bemerkenswerterweise haben sich alle Hausrassen, die wir heute kennen, aus nur f├╝nf Abstammungslinien von Katzen entwickelt: der ├Âstlichen Wildkatze, der zentralasiatischen Wildkatze, der Wildkatze s├╝dlich der Sahara und der chinesischen W├╝stenkatze. Diese urspr├╝nglichen Katzen lebten alle in einem relativ kleinen Gebiet, das sich vom ├Âstlichen Mittelmeer bis zum Persischen Golf erstreckt und als Fruchtbarer Halbmond bekannt ist.

Einer der Wissenschaftler, Carlos Driscoll, erkl├Ąrte: "Was unsere Arbeit zeigt, ist, dass Katzen nirgendwo sonst auf der Welt domestiziert wurden, sondern dass sie Haustiere f├╝r die im Fruchtbaren Halbmond lebenden Menschen wurden, bevor sie von Menschen in andere Teile der Welt getragen wurden. "

Die Hauskatzen, die wir heute kennen, haben sich vor 130.000 Jahren von ihren wilderen Vorfahren entwickelt, aber Hauskatzen wurden laut einem Bericht des Guardian nur etwa 12.500 Jahre zur├╝ckverfolgt. Obwohl Katzen mit ihren grausamen Vettern verwandt sind, haben sie sich vor langer Zeit von ihren Gro├čkatzenvorfahren abgelenkt.

Im Gegensatz zu anderen Haustieren domestizierten Katzen sich selbst, was niemanden ├╝berraschen sollte.

Birmanisches K├Ątzchen auf wei├čem Hintergrund

Wir wissen, dass Katzen selten etwas tun, wenn sie es nicht m├Âchten, und dass Selbstbewusstsein bereits damit begann, unsere treuen Begleiter zu werden. Katzen lebten in der N├Ąhe von Menschen, weil Nagetiere und Sch├Ądlinge von den Ernten des Menschen angezogen wurden. Nat├╝rlich bemerkten die Menschen, dass Katzen das Ungeziefer fernhalten, und sie begannen, sie absichtlich in der N├Ąhe zu halten.

MEOW: Katzen haben sich selbst domestiziert, weil sie tun, was sie wollen

Als sie sahen, dass sie so n├╝tzlich waren, nahmen Menschen Katzen mit, als sie sich bewegten und die Welt erkundeten. Da die Katzen den Wert ihrer symbiotischen Beziehung erkannt haben, haben sie mitgemacht.

Die ├Ągyptische Katzenlinie wurde diejenige, die unsere modernen Katzen beherrschte.

Ägyptische Katzen mit Papyrus

Es ist gut dokumentiert, dass die ├ägypter Katzen verehrten. Die ├Ągyptische Liebesg├Âttin Bastet hatte den Kopf einer Katze, und im alten ├ägypten wurde das Urteil zum Tode verurteilt, wenn eine Person wegen T├Âtung einer Katze verurteilt wurde. Die ├ägypter hielten Katzen auch als Haustiere, weil sie ein hoch verehrtes Tier waren. Es scheint, dass diese ├Ągyptischen Katzen die Linie sind, aus der viele der heutigen Katzen entstanden sind.

MEHR: W├╝rde deine Katze dich fressen?

Wissenschaftler vermuten, dass ├Ągyptische Katzen beliebt waren, weil sie so hoch angesehen wurden. Sie spekulieren auch, dass ├Ągyptische Katzen zahmer und geselliger gewesen sein k├Ânnten, was sie zu besseren Haustieren machte.

Wir sind froh, dass sich Katzen f├╝r uns entschieden haben, damit zu leben und sich zu entwickeln.

Ernten Sie die Ansicht an der anonymen Frau, die die sch├Âne Bengal-Katze h├Ąlt, die Kamera im Studio betrachtet

Wir w├╝rden unsere eigensinnigen Haustiere nicht anders haben!


Video: Die Geschichte der Katze

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Diese 22 Katzen & Hund Bffs Lassen Dein Herz Aus Niedlichkeit Explodieren

Ôťö - Hund Entdeckt Beim Spielen Von Fetch Etwas Unglaublich Gef├Ąhrliches

Ôťö - Welche Art Von Katze Basieren Sie Auf Ihrem Tierkreis?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!