Die Seite Ist Über Haustiere

Warum Bellen Hunde An Autos?

Bellt dein pelziger freund autos an? Was ist mit der jagd auf sie? Hier ist der grund, warum es passiert und wie man es aufhalten kann.


Hunde sind unsere glĂŒcklichen, liebevollen, spielerischen Begleiter. Also, was ist mit all dem Bellen? Haben Sie einen Hund, der Autos bellt und jagt? Hast du dich jemals gefragt, warum er das tut? Egal, ob er sein Territorium beansprucht oder einfach nur gelangweilt ist, es gibt verschiedene GrĂŒnde, warum Ihr Hund Autos jagt und sie bellt.

Cavalier King Charles Spaniel macht einen Spaziergang und bellt

Hunde jagen und bellen, wenn sie jagen.

Wenn Ihr Hund andere Hunde oder Menschen bellt, kann dies eine Reihe von Faktoren beeinflussen. Er kann sein Territorium beanspruchen, nach Aufmerksamkeit bellen, sich defensiv fĂŒhlen oder einfach Hallo sagen! Ein Hund, der ein sich bewegendes Objekt wie ein Auto bellt, versucht jedoch nicht, Hallo zu sagen.

Nach einem Auto zu bellen und zu jagen, kann den natĂŒrlichen Jagdinstinkt eines Hundes simulieren, um nach Beute zu jagen. Die rĂ€uberische Aggression eines Hundes wird ihn dazu veranlassen, alles, was mit schneller Geschwindigkeit vorbeizieht, zu jagen. In den Augen des Hundes flieht dies der Beute, die gefangen werden muss! Aus diesem Grund kann Bellen und Jagen sicher passieren, wenn ein Auto vorbeifĂ€hrt.

Hunde beenden ihre Verfolgung normalerweise an der Grenze ihres Territoriums.

Haben Sie jemals bemerkt, dass Ihr Hund, wenn er ein Auto jagt, nur bis zu einem bestimmten Punkt jagt und dann plötzlich stoppt? Dies liegt daran, dass das Auto oder die wahrgenommene Bedrohung das Territorium Ihres Hundes verlassen hat. Ihr Haus und Ihr Hof sind im Territorium Ihres Hundes enthalten. Wenn sich ein Auto dem Haus nÀhert, beginnt Ihr Hund zu bellen, um dem Auto eine Warnung zu senden, dass es sein Territorium betritt. Da das Auto wegfÀhrt, glaubt Ihr Hund, dass seine Warnung funktioniert hat, was das Verhalten verstÀrkt.

Warum bellen Hunde an Autos?: bellen

Autos tragen oft seltsame, neue GerĂŒche.

Autos tragen auch den Geruch anderer Menschen und anderer Hunde. Ihr Hund kann so weit gehen, dass er auf Ihre Reifen pinkelt, um das Gebiet zu markieren. Wenn ein neuer Duft vorbeizieht, wird Ihr kleiner Kerl ihn aus seinem Rasen vertreiben wollen.

Hunde bellen oft, weil sie sich langweilen.

Wenn Ihr Hund nicht nur Autos bellt, sondern alles und jedes, dann kann dies ein Zeichen von Langeweile sein. Hunde mĂŒssen geistig und körperlich behindert sein, um ein gesundes und erfĂŒlltes Leben zu fĂŒhren. Autos sind verlockende Reize fĂŒr Hunde: Sie sind laut, stinkend und schnell! Autos ahmen das Verhalten der Beute in der Wildnis nach und Ihr Hund wird instinktiv seine Langeweile mit einer guten alten Modejagd bekĂ€mpfen.

gÀhnender schwarzer Boxer mit braunem, spitzen Kragen liegend

Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Hunde Autos bellen.

Autos zu bellen ist eine Sache, sie zu verfolgen, ist geradezu gefĂ€hrlich. Hunde, die einem Auto nachlaufen oder die Straße betreten, können von Fahrzeugen getroffen werden oder UnfĂ€lle zwischen Autos verursachen. Es ist wichtig, alles zu tun, um dieses Verhalten zu verhindern.

Von dem ersten Moment an, an dem Ihr Hund Interesse an einem fahrenden Auto zeigt, lenken Sie seine Aufmerksamkeit auf etwas, das genauso Spaß macht. Bevor Sie mit Ihrem Hund spazieren gehen, bringen Sie Leckerlis und ein Spielzeug mit. Wenn dein pelziger Freund aussieht, als wĂŒrde er von einem Auto abgelenkt, zieh seinen Fokus. Rufen Sie seinen Namen und wenn er sich an Sie wendet, belohnen Sie ihn mit dem Leckerbissen oder Spielzeug. Tun Sie dies jedes Mal, wenn ein Auto vorbeifĂ€hrt, damit er sie auf natĂŒrliche Weise damit verbindet, sich an Sie zu wenden und hoffentlich ein Bonbon zu bekommen!

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Hund schon in jungen Jahren trainieren. Lassen Sie ihn wissen, dass Sie der RudelfĂŒhrer sind, und es ist Ihre Aufgabe, die Heimat und das umliegende Gebiet zu schĂŒtzen. Auf diese Weise hat er keine Notwendigkeit, vor wahrgenommenen Bedrohungen zu warnen. Ihr Hund wird bei anderen und bei Autos weniger bellen, wenn er weiß, dass Sie alles unter Kontrolle haben.

Warum bellen Hunde an Autos?: bellen

Wenn es auf Langeweile ankommt, sollten Sie Ihren Hund mit körperlicher AktivitÀt und geistiger Stimulation ausstatten. Lassen Sie ihn arbeiten und auf positive Art und Weise spielen, damit er nicht in gefÀhrliche Situationen gerÀt, wie etwa die Jagd nach Autos.

Wie kann man einen Hund aufhalten, der ein Auto verfolgt?

Machen Sie keinen Stress, wenn Sie bereits einen Hund haben, der gerne bellt und Autos jagt. Es gibt einige hilfreiche Tricks, mit denen Sie das Verhalten beenden können.

  • Bewahren Sie Ihren Hund in einem Zwinger oder einem umzĂ€unten Hof auf und schaffen Sie so eine sichere Barriere zwischen ihm und vorbeifahrenden Autos.
  • Bringen Sie Ihrem Hund bei, wie er zuverlĂ€ssig ankommt, egal ob Sie seinen Namen oder ein anderes Wort verwenden. Belohnen Sie ihn mit einem Spielzeug oder einer Belohnung, wenn er kommt, wenn er gerufen wird.
  • Als letzten Ausweg können Sie Ihrem Hund beibringen, das Bellen von Autos mit einer störenden Erfahrung wie unangenehmen GerĂ€uschen oder abstoßendem SprĂŒhnebel in Verbindung zu bringen. Beachten Sie, dass dies der letzte Ausweg sein sollte, und Sie sollten jede Art von Training mit positiver VerstĂ€rkung beginnen.

UnabhĂ€ngig davon, ob Ihr Hund sein Territorium schĂŒtzt oder einfach nichts anderes zu tun hat, werden Sie vielleicht bellen und Autos nachjagen. Es gibt immer Möglichkeiten, dieses Verhalten zu stoppen oder zu verhindern, dass es ĂŒberhaupt beginnt!


Video: Hund Bellen abgewöhnen ✔ Wie du deinem Hund das Bellen abgewöhnen kannst ✔

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Können Sie Einen Hund Rindfleisch Knochen FĂŒttern?

✔ - So Trainieren Sie Ihre Weiße Pekingente

✔ - Wie Bekomme Ich Wasser Aus Dem Ohr Eines Hundes?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!