Die Seite Ist Über Haustiere

Warum Essen Hunde Baumrinde?

Hunde können baumrinde essen, weil sie sich langweilen, sie mögen den geschmack, sie sind hungrig oder sie leiden unter pica, einer erkrankung, die dazu fĂŒhrt, dass sie nicht-lebensmittelprodukte isst.


Ihr HĂŒndchen kann seltsame Dinge wie Baumrinde fressen, weil er sich langweilt, er mag den Geschmack, er hat Hunger oder er könnte an einer Krankheit leiden, die man nennt Pica. Baumrinde ist nicht nahrhaft und einige BĂ€ume sind giftig fĂŒr unsere Hunde. Sogar nicht-toxische Rinde könnte zu einer Darmblockade des Hundes fĂŒhren, wenn er in großen Mengen aufgenommen wird. Verhindern Sie, dass Ihr HĂŒndchen an Ihren BĂ€umen nagt, sie zerstört und sich möglicherweise krank macht.

Er mag den Geschmack

Einige Hunde einfach wie der Geschmack von Baumrinde und finde, dass das Nagen daran befriedigend ist. Baumrinde enthĂ€lt Zellulose, eine Art Faser, nach Angaben der Purdue University. Hundefutterhersteller fĂŒgen ihren Produkten manchmal Zellulose hinzu. Laut der Doctors Foster and Smith-Website hilft Fiber bei der Verdauung und der Darmgesundheit Ihres Hundes. Dadurch fĂŒhlt er sich auch satt.

Wenn Fido an Ihren BĂ€umen herumgetrampelt hat, könnte er hungrig sein oder etwas brauchen mehr Faser in seiner DiĂ€t. Versuchen Sie, mehr zu fĂŒttern, oder wechseln Sie zu einem Futter, das mehr Ballaststoffe enthĂ€lt, um ihn satt zu halten.

Er ist gelangweilt oder besorgt

Wenn Ihr Welpe fĂŒr lĂ€ngere Zeit unbeaufsichtigt bleibt, kann es langweilig oder Ă€ngstlich werden, warnt die Partnerschaft fĂŒr Tierschutz. Zu lindern seinen StressEr könnte anfangen, an der Baumrinde in Ihrem Garten zu kauen. Wenn Sie die Zeit, die Sie mit Ihrem Welpen verbringen, erhöhen und wie viel Bewegung er erhĂ€lt, kann dies den Wunsch nach Baumrinden verringern.

Er leidet an Pica

Wenn Ihr Welpe obsessiv auf Ihren BÀumen kaut und jede Art von Baumrinde oder Holz, auf die er seine Pfoten legen kann, leidet er möglicherweise an einem Zustand, der als bekannt ist Pica.

  • Hunde mit Pica essen nach Angaben der American Society zur VerhĂŒtung von TierquĂ€lerei Nichtlebensmittel.
  • Erkrankungen wie eine metabolische oder gastrointestinale Störung können bei Hunden Pica verursachen.
  • Stress oder ein NĂ€hrstoffmangel können Pica verursachen.

Die Notwendigkeit zu kauen

Einige Hunde kauen gerne an allem, was sich in ihrer Reichweite befindet, insbesondere an BĂ€umen junge Welpen, die zahnen. Entmutigen Sie Ihren Hund, sich an den BĂ€umen zu kauen, indem Sie sein Verhalten auf andere Dinge umleiten. Gib ihm geeignete Ersatzstoffe wie Kauspielzeug, Bully-Sticks oder Puzzlespielzeug, das mit leckeren Leckereien wie Erdnussbutter gefĂŒllt ist.

Entmutigung beim Bellen beißen

WĂ€hrend ein gelegentlicher Biss eines Baumes Ihrem Hund wahrscheinlich nicht schaden wird, könnte er, wenn er stĂ€ndig die Rinde von Ihren Pflanzen frisst, eine Borreliose entwickeln Darmblockade oder beschĂ€dige seine ZĂ€hne. Schlimmer noch, die Rinde einiger BĂ€ume, wie KirschbĂ€ume, enthĂ€lt giftige, zyanidartige Chemikalien, die Ihr HĂŒndchen sehr krank machen können, wenn es es verschluckt, warnt The Bark Website.

Verhindern Sie, dass Ihr Welpe Rinden frisst ihn an der Leine halten wenn du ihn nach draußen bringst, um ihn von den BĂ€umen fernzuhalten. SprĂŒhen Sie Ihre BĂ€ume mit einem ungiftiger Geschmack abschreckendgefunden in TierbedarfslĂ€den.


Video: Wissen macht Ah!: Warum haben BĂ€ume eine Rinde?

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Nebenwirkungen Von Malaseb

✔ - Wie Können Sie Sagen, Ob Ihre Katzen Einander Mögen?

✔ - Wenn Ein Schlechtes Verhalten Eines Hundes Korrigiert Werden Soll


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!