Die Seite Ist Über Haustiere

Warum Heben RĂŒden Ihre Beine Zum Pinkeln An?

MĂ€nnliche hunde heben ein einzelnes bein an, um zu pinkeln, weil sie es zu einem anderen zweck tun, als sich selbst zu entlasten.


MĂ€nnliche Hunde heben ein einzelnes Bein an, um zu pinkeln, weil sie es zu einem anderen Zweck tun, als sich selbst zu entlasten. RĂŒden verwenden ihren Urin zur Kommunikation; Wenn sie ein Bein zum Pissen anheben, können sie es genauer auf der OberflĂ€che ihrer Wahl ablegen. Wie eine Visitenkarte, die an einer öffentlichen Pinnwand befestigt ist, ist der Urin fĂŒr andere Hunde leicht erkennbar.

Warum heben RĂŒden ihre Beine zum pinkeln an?: warum

GrĂŒnde fĂŒr das Heben

Der Urin eines mĂ€nnlichen Hundes ist mit kommunikativen Hormonen ĂŒbersĂ€t, und wenn er pinkelt, geht er nicht nur auf die Toilette - er hinterlĂ€sst eine Nachricht. FĂŒr einen intakten Hund vermittelt diese Botschaft den Weibchen in der Nachbarschaft seine MĂ€nnlichkeit. FĂŒr einen kastrierten Hund ist der Zweck eine allgemeinere Form der territorialen Markierung. In beiden FĂ€llen bevorzugt der Mann das Urinieren auf senkrechten FlĂ€chen wie WĂ€nden, Telefonmasten und Hydranten. Manchmal neigen Frauen zum Urinmarkierungsverhalten und heben auch das hintere Bein an, um zu pinkeln.


Video: Warum heben Hunde beim Pinkeln ein Bein? | Wissen macht Ah! | DAS ERSTE | WDR

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - NatĂŒrliche Heilmittel FĂŒr Bronchitis Bei Hunden

✔ - Border Collie Training Geheimnisse

✔ - Wie Man Sich Um Einen Goldfisch KĂŒmmert: Halten Sie Ihn Lebendig Und GlĂŒcklich


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!