Die Seite Ist Über Haustiere

Warum Macht Meine Katze Das? 20 Rätselhaftes Verhalten Von Katzen Erklärt

Hier sind erklärungen für zwanzig der rätselhaftesten dinge, die katzen tun. Vieles hat mit instinkt- und gebietsmarkierung zu tun.


Katzen Sie sind unglaublich und majestätisch und so verwirrend. Hier sind einige der verrücktesten und rätselhaftesten Dinge, die Katzen machen, und die Erklärungen, die sie irgendwie sinnvoll machen.

1. Warum läuft meine Katze zwischen meinen Beinen?

Es gibt einige Gründe, warum Katzen zwischen den Beinen laufen. Wenn sie sich beim Gehen an den Beinen reiben, tun sie etwas Süßes und markieren ihr Territorium. Ihre Katze reibt sich an Ihnen, um ihren Duft abzulagern und ihren Anspruch auf die Welt geltend zu machen. Da es sich jedoch um Katzen handelt, handelt es sich um eine andere, manipulativere Motivation.

Niedriger Abschnitt der Frau von Cat On Floor zu Hause

Dilara Goskel Parry, Katzenexperte für Katzenverhalten bei Feline Minds, sagte dem Dodo, dass Katzen, wenn sie das Reiben noch einen Schritt weiter gehen und sich durch die Beine winden, etwas wollen und sich darauf freuen. Ein Paradebeispiel ist die Fütterungszeit. Das Bewegen zwischen den Beinen und das Reiben an den Beinen wird als Markierung bezeichnet und geschieht, wenn sie erregt sind. Katzen werden nicht wie Tiere gezüchtet wie ein Hund, aber sie haben gelernt, dass dieses Verhalten, das Markieren, ein Weg ist, um zu bekommen, was sie wollen.

2. Warum liebt meine Katze die Schnur so sehr?

Katzen sind besessen von Fäden, aber... warum? Es stellt sich heraus, dass es viele Gründe für die Besessenheit von Katzen gibt. Natürlich macht das Spielen mit Saiten Spaß und lindert die Langeweile und Angst bei Katzen, aber es gibt noch mehr als das. Eine Besessenheit bei Strings ist auch ein Ausdruck der wildesten Killerinstinkte Ihrer Katze (ob Sie es glauben oder nicht).

Kätzchen hält Wollknäuel (Felis Catus)

Wenn eine Katze ihr Abendessen fängt, sieht es so aus, als ob die Katze mit ihrem Futter "spielt". Die Katze wird auf die Beute stürzen oder sie mit ihrer Pfote verlegen herumschubsen. Die Katze spielt oder spottet nicht wirklich mit ihrer sterbenden Beute, stellt aber sicher, dass die Beute schwach genug ist, um sie endgültig vorzulegen. Dies ist das gleiche "Spielen", das Katzen mit fadenähnlichen Objekten machen, egal ob es sich um Garn oder lange Verlängerungsschnüre handelt.

3. Warum streckt sich meine Katze die ganze Zeit?

Katzen strecken sich immer und nicht, weil sie geheime Yogis sind. Meistens dehnen sie sich aus den gleichen Gründen wie wir. Laut Andrew Cuff, Postdoktorand der Anatomie am Royal Veterinary College in London, ist der Hauptgrund, warum sich Katzen strecken, die Durchblutung zu erhöhen und weil es sich gut anfühlt.

Britische Kurzhaarkatze, die mit Inhaber auf Bett spielt

Stretching kann auch eine Warnung für Beute und andere Raubtiere sein (oder war es zumindest, als Ihre Katze wild war und nicht verwöhnt wurde und in Ihrem Haus mietfrei lebt). Wenn sich eine Katze streckt, sind die Muskelfasern vollständig gestreckt. Dies bereitet das Tier jederzeit auf einen Angriff vor. In der Wildnis strecken sich Katzen, um Raubtiere abzuwehren, und behaupten ihre Beute. Da Katzen die Fähigkeit haben, für so lange Zeiträume unbeweglich zu bleiben, wenn sie bereit sind, Feinde zu jagen oder anzugreifen, brauchen sie nur eine gute Strecke, um sie in Aktion zu bringen!

4. Warum miaut meine Katze?

Wir alle kennen Katzenmiauen, aber was steckt hinter ihrem Markenklang? Vor allem wissen Katzen, was sie wollen, und sie wissen, dass wir kümmerliche Menschen ihre komplexe Katzensprache nicht verstehen können. Also machen sie Dummköpfe in Miau, um unsere Aufmerksamkeit zu erlangen. Tatsächlich miauen sie speziell für uns.

Britisch Kurzhaar-Katze, miaut Kätzchen, weiß

Obwohl ein Meow wie ein natürlicher Klang erscheint, glauben einige Experten, dass es sich im Laufe der Zeit entwickelt hat, um Menschen anzusprechen. Sie glauben, dass das Meow sich zu dem entwickelt hat, was es heute ist, weil es einem weinenden Baby ähnelt. Das ist ziemlich verrückt zum Nachdenken. Dies bedeutet, dass sich Katzen entwickelt haben, um uns bis zu den Geräuschen zu manipulieren, die sie machen.

5. Warum geht meine Katze manchmal in andere Häuser?

Katzen sind schlau. Wenn sie in ein anderes Haus gehen, ist das kein Zufall, aber es fühlt sich immer noch seltsam an für die Menschen, die sie regelmäßig ernähren und für sie sorgen. Manchmal ist es ein Gefühl von Fernweh, dass Katzen viel unterwegs sind. Manchmal verlassen sie ihr Zuhause, weil sie ängstlich sind und etwas Zeit brauchen. Andere Male ist es Teil der täglichen Patrouille ihres Territoriums.

Nahaufnahme von Ginger Cat On Railing

Gwyn Kemp-Philip, ehemaliger Züchter einer siamesischen Katze, erklärt auf Quora, dass Katzen einen instinktiven Zwang zur Entdeckung haben. "Überall muss alles gründlich untersucht werden", erklärt er. In vielen Fällen sollen Bedrohungen ausgeschlossen werden. Katzen sind gründlich und ständig wachsam. Sie möchten sicherstellen, dass alle ihre nahen Umgebungen sicher sind.

6. Warum folgt mir meine Katze ins Badezimmer?

Folgt deine Katze dir ins Badezimmer? Wenn ja, dann bist du definitiv nicht alleine. Es gibt verschiedene Theorien darüber, warum Ihre Katze Ihnen in privaten Momenten folgen kann. Erstens sind Katzen von Natur aus neugierig, und sie werden Ihnen bestimmt überallhin folgen, vor allem aber überall, wo es privat zu sein scheint. Katzen lernen auch sehr schnell, dass Sie ein gefangenes Publikum sind, wenn Sie auf der Toilette sind, und sie möchten Ihre volle Aufmerksamkeit.

Katze, die auf Toilettenschüssel im Badezimmer sitzt

Aber mehr als das, könnte deine Katze versuchen, sich sicher zu fühlen. Tierärztin Dr. Kathryn Primm schreibt, dass sich Katzen ohne Sie möglicherweise anfällig fühlen. Katzen sind Raubtiere, aber sie sind auch Beute, und das wissen sie. Da Sie eine Quelle der Sicherheit und des Komforts sind, fühlen sie sich möglicherweise weniger sicher, wenn Sie sich hinter geschlossenen Türen befinden, und möchten Sie lieber ins Badezimmer begleiten, wo sie die Sicherheit, die Sie bieten, weiterhin nutzen können.

7. Warum zischt meine Katze?

Eine der gruseligsten Geräusche, die Katzen machen, ist das Zischen. Aber warum machen sie dieses einschüchternde Geräusch? Im Gegensatz zu Miauen, die verschiedene Dinge bedeuten können, bedeutet Zischen immer dasselbe: Stress.

Katze mit Fernsehfernbedienungen, die auf der Couch liegen

Eine Katze wird zischen, wenn sie das Gefühl hat, eine unmittelbare Bedrohung zu sein, und versucht, sich mit einer einschüchternden Warnung zu verteidigen. Das Zischen ist das Ergebnis kombinierter Angst, Verwirrung, Unglück und Überraschung. Adrenalin fließt und das Zischen ertönt aus reinem Instinkt.

8. Warum ignoriert meine Katze mich, wenn ich sie anrufe?

Wir sind uns alle einig, dass Katzen schlau sind, aber manchmal tun sie so, als würden sie nicht wissen, was wir sagen, wenn wir ihre Namen nennen. Was ist damit? Katzen operieren schwer instinktiv und konzentrieren sich auf das Überleben. Aus diesem Grund sind ihre Handlungen selbstmotiviert. Sie essen, weil sie Hunger haben, nicht weil wir sagen: "Hier Kitty, Kitty, es ist Abendessen!" Studien und Katzenbesitzer werden Ihnen sagen, dass Katzen ein hohes Maß an Zuneigung und Liebe können. Dies bedeutet nicht notwendigerweise, dass sie tun, was wir wollen. Sie sind im Wesentlichen die schwermütigen Teenager des domestizierten Tierreichs.

rote Katze der kühlen Haltung, die schwarze Rahmenschauspiele trägt

Katzen ignorieren den Menschen, weil sie nie gezüchtet oder trainiert wurden, um zuzuhören und wie Hunde zu gehorchen. Da das Verhalten von Katzen so sehr auf natürlichen Überlebensinstinkten basiert, kommunizieren sie nicht, wenn es nicht nötig ist.

Katzenmütter in freier Wildbahn verwenden die stimmliche Kommunikation mit ihren Kätzchen nur als Warnung oder Warnung vor Gefahren. Wenn es keine unmittelbare Gefahr gibt oder keine Kommunikation erforderlich ist, wird eine Katze buchstäblich keinen Atem verschwenden. Wenn Sie also Ihre Katze anrufen, sie aber in diesem Moment nichts von Ihnen brauchen, wird sie wahrscheinlich nicht antworten.

9. Warum frisst meine Katze Gras?

Wir kaufen unsere Haustiere das Beste vom Besten von allem, einschließlich der Nahrung. Warum fressen Katzen Gras? Ein Grund, warum Katzen Gras fressen, ist die Verdauungshilfe. In der freien Natur fressen Katzen häufig Gras, nachdem sie ihre Beute verzehrt haben. Gras regt den Erpressungsdrang einer Katze an, wodurch ihr System von den unverdaulichen Teilen der Beute befreit wird. Unsere Haustierkatzen müssen nicht Tierknochen aus ihren Systemen entfernen, aber sie müssen sich von Dingen wie Haarballen und anderem Detritus befreien, der die Arbeiten verstopfen könnte.

Nahaufnahme von Cat Eating Grass

Ein weiterer Grund, warum Katzen Gras fressen, ist für Vitamine und Mineralstoffe. Katzengras enthält geringe Mengen an Vitamin A, Vitamin D und Niacin, die alle für den Katzenkörper von Nutzen sind. (Dasselbe gilt natürlich nicht unbedingt für "Outdoor" -Gras, aber Katzen wissen das nicht.) Wenn Sie eine Hauskatze haben, ist Katzengras eine großartige Möglichkeit, um zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe zu erhalten Halten Sie sie unterhalten - viele Katzen lieben es, sie herumzuschlagen und sie zu fressen.

10. Warum schläft meine Katze gerne auf mir?

Katzen schlafen gerne und schlafen gerne auf ihren Menschen. Ein Teil davon hat mit Komfort und Sicherheit zu tun. Ihre Katze fühlt sich sicher bei Ihnen und liebt es, von Ihrem Geruch umgeben zu sein.

Nahaufnahme von Cat Sleeping

Katzen sind auch besessen davon, warm zu sein, und der menschliche Körper ist eine große Wärmequelle. Katzen bevorzugen es, sich an warmen Orten auszuruhen. Laut Dr. Fosters und Smith sind die Temperaturrezeptoren von Katzen, insbesondere ihre Gesichter, besonders empfindlich, weshalb Katzen es lieben, Wärme zu suchen. Katzen suchen nach externen Wärmequellen, damit ihr Körper nicht so hart arbeiten muss, um eine Basistemperatur aufrechtzuerhalten. Möglicherweise wachen Sie möglicherweise mit Ihrem Kätzchen auf dem Kopf auf, weil Ihr Kopf der wärmste Ort ist!

11. Warum vergräbt meine Katze seinen Kot?

Katzen sind sehr speziell, wenn es um ihre Badgewohnheiten geht. Einer ihrer verrücktesten? Ihren kacken begraben Es deutet an, dass Hauskatzen zumindest relativ zu ihren wilden Vorfahren unterwürfig sind. In der freien Natur dominante Katzen unterlassen Sie begraben ihre Kacke. Wenn sie ihren Kot im Freien lassen, signalisieren sie, dass sie das Territorium beanspruchen wollen. Auf der anderen Seite unterwürfigere Katzen tun begraben Sie ihren Kot, um sicherzustellen, dass sich die dominanten Katzen in der Umgebung nicht bedroht fühlen.

Kleine sibirische Zucht Cat Sitting in der Katzentoilette

Katzen begraben auch ihre Kacke, um ihre Spuren zu verdecken. Wildkatzen begraben oft ihren Kot, um die Raubtiere nicht auf sich und ihre Kätzchen aufmerksam zu machen. Der Instinkt, ihre Spuren zu verwischen, bleibt bei Hauskatzen stark. Alle Katzen kacken riechen den Menschen ziemlich gleich, nicht aber den Katzen. Dank Pheromonen können sie zwischen ihren Kotabfällen unterscheiden. Da ihr Kot einzigartige Düfte enthält, die sich gegenseitig identifizieren, ist es wichtig, dass Katzen ihren Kot begraben, damit potenzielle Raubtiere sie nicht finden können.

12. Warum zerreißt meine Katze gerne Papier?

Katzen sind süß, aber sie können auch zerstörerisch sein, denn jeder, der den Fehler gemacht hat, einen Stapel wichtiger Unterlagen in der Nähe eines Kätzchens zu hinterlassen, kann das nachprüfen. Warum zerreißen Katzen gerne Papier? Sie haben nicht einmal einen "guten" Grund, ehrlich. Die meisten Katzen reißen Papier, weil sie sich langweilen, und offensichtlich Papier zu zerstören, ist ein sicherer Weg, um aus der Katzenseuche herauszukommen.

Katze, die Papier im Haus betrachtet

Das Zerreißen von Papier kann auch den natürlichen Jagddrang Ihrer Katze befriedigen. Katzen zerreißen und reißen Teile ihrer Beute ab, bevor sie sie fressen (ja, ekelhaft). Katzen, die unter Angstzuständen leiden, reißen bekanntermaßen auch Papier. Katzen lassen auch gerne ihren Geruch auf Dingen, um ihr Territorium zu markieren, und das Kauen auf Papier könnte Teil dieses Verhaltens sein. Wenn Ihre Katze tatsächlich versucht, Papier zu essen oder einzunehmen, sollten Sie sie jedoch zum Tierarzt bringen, um etwaige Nährstoffmängel oder Zahnprobleme, die das Verhalten verursachen, auszuschließen.

13. Warum schnappt meine Katze seinen Schwanz?

Katzen haben viel erzählende Verhaltensweisen. Einer der am schwersten zu decodierenden kann der Schwanzstreifen sein. Der Schwanzstreifen kann viele verschiedene Dinge bedeuten. Hier ist eine kurze Übersicht für Ihre Referenz. Wenn sich Ihre Katze verspielt fühlt, wird ihr Schwanz leicht geschwungen. Sie haben sie wahrscheinlich gesehen, als sie mit einem Lieblingsspielzeug spielte. Es könnte auch Müßiggang und Zufriedenheit signalisieren.

Wenn Ihre Katze über entspannte Augen, neutrale Ohren und eine generell kühle Atmosphäre verfügt, während sie zeitweilig mit dem Schwanz schnippt, fühlt sie sich wahrscheinlich gut, wenn sie gerade abhängt.

Primer plano de las patas de un gato

Andererseits können Schwanzbewegungen auch ein Zeichen negativer Emotionen sein. Wenn Ihre Katze ihren Schwanz stoßweise schlägt, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass sie sich ärgert. Wenn Sie andere Anzeichen von Erregung sehen, wie ausgedehnte Pupillen oder einen geduckten Körper, fahren Sie mit Vorsicht fort. Wenn Ihre Katze schließlich ihren Schwanz tief auf den Boden hält und starr ausgestreckt ist, während sie ihn schnell hin und her bewegt, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass sie sich aggressiv fühlt. Sie können dieses Verhalten beim Tierarzt oder an anderen Stellen sehen, an denen Ihre Katze gestresst ist. Wenn der Schwanz Ihrer Katze aufgebläht ist, ist sie besonders gestresst und braucht etwas Ruhe, um sich zu beruhigen.

14. Warum schläft meine Katze die ganze Zeit?

Katzen schlafen gerne. Deshalb machen sie es so. VIEL. (Durchschnitt 14-16 Stunden pro Tag, das ist einfach verrückt.) Der erste Grund, warum Katzen so viel schlafen, ist, dass sie es können. Da Mutter Natur Katzenjäger mit wenigen natürlichen Raubtieren gemacht hat, können sie es sich leisten, in relativer Sicherheit lange Nickerchen zu machen.

Unsere Hauskatzen leben ein noch kuscheligeres Leben als ihre afrikanischen Löwen-Cousins ​​- die regierenden Könige des Dschungels -, die die meiste Zeit in der offenen Savanne schlafen, wenn sie ihre nächste Mahlzeit nicht jagen. Da es sich um das Thema Jagd handelt, verbrauchen große und kleine Katzen in sehr kurzer Zeit viel Energie, wenn sie auf Beute stalken, rennen und hüpfen (auch wenn diese Beute nur ein Katzenspielzeug ist!). Diese konzentrierten Energiestöße machen Ruhe und Erholung zur Notwendigkeit.

Entzückendes schlafendes Kätzchen, Bengal-Kätzchen

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass Katzen sehr leichte Schläfer sind (natürlich wissen Sie das bereits, wenn Sie Katzenbesitzer sind). Selbst wenn Sie einschlafen, haben Katzen die Möglichkeit, sich ihrer Umgebung bewusst zu bleiben (hauptsächlich durch Geräusche und Duft), falls sie vor der Gefahr fliehen oder auf Beute springen müssen.

15. Warum putzt sich meine Katze so sehr?

Katzen lieben es, sich selbst zu pflegen. Wenn sie nicht schlafen (was meistens der Fall ist), putzen sie sich oft selbst. Sie sind aber nicht nur nette Freaks. Einige Katzen werden durch regelmäßige Pflege getröstet - wissen Sie, wie Sie sich nach dem Duschen immer frisch fühlen.

Katze mit Fliege

Aber wie so viele Dinge, die Tiere tun, ist dies teilweise ein Überlebensmechanismus. Katzen pflegen sich regelmäßig, um Gerüche zu entfernen, die Raubtiere aufnehmen könnten. Sie pflegen auch, um sich abzukühlen. Im Gegensatz zu Menschen haben Katzen eine minimale Fähigkeit zu schwitzen; Die meisten Schweißdrüsen befinden sich um die Pfotenpolster. Der Rest ihres Körpers sorgt dafür, dass der Speichel im Fell verdunstet. Dies hilft, die Körpertemperatur aufrechtzuerhalten und macht ungefähr ein Drittel des Kühlungsprozesses einer Katze aus.

16. Warum schläft meine Katze in der Spüle?

Von all den seltsamen Orten, an denen Katzen gerne schlafen, ist das Waschbecken vielleicht das Seltsamste. Katzen scheinen auf dem glatten Porzellan ein Nickerchen zu machen, aber warum? Ein Grund könnte sein, dass Ihre Katze Teil Ihrer täglichen Rituale sein möchte. Katzen lernen unsere Routinen. Wenn Sie morgens zur Toilette gehen müssen, versucht Ihre Katze, sich in Ihrer Nähe zu positionieren.

Katze schlafend in einem Waschbecken

Es ist auch eine Temperatursache. Katzen regulieren ihre Körpertemperatur, indem sie neben kühlen oder warmen Oberflächen schlafen. Ihr Porzellan oder Keramik ist nicht nur dazu gedacht, die Kerntemperatur einer Katze zu kühlen, sondern auch eine runde Form, die sich gut an die krausen Positionen Ihrer Katze anpasst.

17. Warum schläft meine Katze auf meinem Gesicht?

Okay, der seltsamste Ort, an dem Ihre Katze gerne schläft, könnte auf Ihrem Gesicht liegen. Einerseits ist Ihr Gesicht ein warmer, gemütlicher Ort, an dem sich Ihre Katze sicher fühlt. Es ist auch eine großartige Gelegenheit für Ihre Katze, Sie mit seinem Duft zu kennzeichnen und alle anderen Katzen auf der Welt wissen zu lassen, dass Sie gesprochen werden.

Nahaufnahme der jungen Frau Katze zu Hause küssend

Aber achten Sie auf diese Kuschel, denn sie könnten ein Zeichen dafür sein, dass Sie die Bedürfnisse Ihrer Katze nicht erfüllen. Wenn das Kuscheln an oder um Ihren Nacken und Ihr Gesicht nicht das Routineverhalten Ihrer Katze bei Nacht ist, können Sie einige Routinemaßnahmen vernachlässigen. Haben Sie ihn tagsüber nicht rausgelassen? Haben Sie seine Wasserschale fast leer gelassen oder vergessen, einige Mitternachts-Knabbereien auszulassen? Muss die kleine Box gereinigt werden? Ihre Katze steht möglicherweise auf Ihrem Gesicht, weil dies die einzige Möglichkeit ist, Ihre Aufmerksamkeit zu erlangen. Er kann dir doch keine niedrige Nahrungsmittelwarnung senden. Manchmal ist es die einzige Möglichkeit, mit der sich eine Katze auf Ihrem Gesicht ansiedeln kann, und manchmal ist das Bett der einzige Ort, an dem die Katze Sie einholen kann, wenn Sie besonders beschäftigt sind.

18. Warum knetet meine Katze?

Katzen machen viele skurrile Dinge, aber eine der seltsamsten ist ihre Neigung zum Kneten. Der häufigste Grund für das Kneten ist, dass es sich um ein Kätzchen handelt, das bis ins Erwachsenenalter getragen wird. Kätzchen kneten beim Saugen an ihren Müttern - eine Aktion, die den Milchfluss erleichtern soll. In der Tat saugen einige erwachsene Katzen auch den Gegenstand, den sie kneten (Decke, Kissen usw.), schnurren oft und arbeiten sich in einen scheinbar glückseligen, zenähnlichen Zustand.

Katze der getigerten Katze, die auf weicher Decke knetet

Katzen kneten auch, um ihren Duft hinter sich zu lassen und einen Schlafplatz zu schaffen. Wenn Sie eine weibliche Katze haben, bemerken Sie möglicherweise auch, dass sie viel knetet, bevor sie in die Hitze geht. Dies ist eine Möglichkeit, den männlichen Katzen zu signalisieren, dass sie für ihre Fortschritte bereit ist.

19. Warum dreht sich meine Katze nach der Paarung?

Katzen paaren sich sehr schnell (die Penetration dauert drei bis 20 Sekunden). Unmittelbar nach der Paarung rollt die weibliche Katze herum und leckt an ihrem Genitalbereich und an ihrem Rücken, wo die männliche Katze sie berührt hat. Dies kann auf die Hormone zurückzuführen sein, die auf den Eisprung ansprechen, oder den Geruch des Toms von ihrem Mantel zu entfernen, bevor sie eine weitere Paarung akzeptiert, was nur 30 Minuten später sein könnte.

Britische Katze des kurzen Haares, die auf einer hölzernen Plattform mit gelben Blättern liegt

20. Warum leckt mich meine Katze?

Katzen zeigen nicht immer eine Menge Zuneigung, daher ist dies eine besondere Geste. Einige Katzen lieben es, ihren Menschen Küsse zu geben. Im Allgemeinen ist es eine gute Sache, wenn Ihre Katze Sie leckt. Laut Katzen-Verhaltensspezialistin Rita Reimer lecken sich Kätzchen normalerweise zur allgemeinen Pflege und zum Überleben. Wenn sie andere in ihrer Nähe lecken, signalisieren Katzen, dass sie dich akzeptieren und versuchen, eine Bindung zu fördern.

Junge Frau, die zu Hause Katze küsst

Katzen lecken sich mit der Hoffnung, sich im Gegenzug zu pflegen oder zu streicheln. Reimers sagt, dass sie es manchmal aus Gründen der Zuneigung tun, und einige Katzen können sogar trainiert werden, wenn sie freiwillig Küsse geben.


Video: Warum macht dein Hund das: 10 Verhaltensweisen erklärt

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Apr Vs. Akc-Registrierung

✔ - Hunde, Die Einer Aufsicht Bedürfen

✔ - Warum Ist Mein Hund So Faul?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!