Die Seite Ist Über Haustiere

Warum Folgt Mir Mein Hund Überall?

Das oft niedliche verhalten kann manchmal ermüdend werden. Schlimmer noch, ein anhaftender hund kann ein schwerwiegenderes problem anzeigen. Wir haben einige häufige gründe dafür gefunden, warum ihr hund wie leim an ihnen haften bleibt, damit sie verstehen, was sich in ihrem kopf befindet, wenn sie uns im haus beschatten.


Netter Hundsteckfassungsrussel-Terrier, der im Küchenboden sitzt

Wenn Sie von einem Raum in einen anderen ziehen, folgt Ihnen Ihr Hund? Folgt dir dein Welpe überhaupt ins Badezimmer? Einige Hunde lieben es, so nahe bei ihren Leuten zu sein, dass sie zu Kletthunden werden - Hunde, die ständig an uns hängen bleiben.

Warum genau folgen unsere Hunde uns überall?

Das oft niedliche Verhalten kann manchmal ermüdend werden. Schlimmer noch, ein anhaftender Hund kann ein schwerwiegenderes Problem anzeigen. Wir haben einige häufige Gründe dafür gefunden, warum Ihr Hund wie Leim an Ihnen haften bleibt, damit Sie verstehen, was sich in ihrem Kopf befindet, wenn sie uns im Haus beschatten.

Hunde sind soziale Tiere.

Einer der Gründe, warum so viele unserer Hundetrainingstechniken Sie als "Rudelführer" etablieren sollen, ist, dass Hunde traditionell in Rudeln lebten. Sie haben normalerweise keine natürliche Unabhängigkeit, sondern gedeihen in Gesellschaft.

Die Menschen und Tiere, aus denen ein Hundehaus besteht, sind sein Rudel. Das Gehirn Ihres Hundes setzt in Anwesenheit seiner Rudelmitglieder "glückliche" Chemikalien frei, so dass dieses Gefühl natürlich erhalten bleiben soll. Im Gegensatz dazu kann sich ein Hund, wenn er von seinem Rudel entfernt ist, verängstigt oder ängstlich fühlen, weil er nicht die Unterstützung hat, nach der er sich sehnt.

Schönes Welpenportrait

Ihr Hund ist sehr neugierig auf das, was Sie tun.

Hunde sind natürlich sehr neugierige Tiere. Sie beobachten uns und folgen uns, um herauszufinden, was wir tun. Und weil sie nicht ganz verstehen, wie unser Gehirn funktioniert oder warum wir viele unserer regelmäßigen Aktivitäten machen, möchten sie es wissen. Wenn Sie also das nächste Mal von Ihrem Welpen angestarrt werden, während Sie den Computer abtippen, sollten Sie wissen, dass Ihr Haustier sich wahrscheinlich wundert, warum Sie Zeit damit verschwenden, wenn Sie sich kuscheln.

Ihr Hund glaubt, dass sie einen Job zu erledigen hat.

Wenn Sie aufräumen oder generell im Haus herumwandern, könnte Ihr Hund auf die Idee kommen, dass Sie das Haus patrouillieren. Und Ihr Welpe möchte wahrscheinlich mitkommen.

WOOF: Nehmen streunende Hunde Menschen an?

Wie wir aus den Reaktionen unserer Hunde auf Fremde an der Tür miterleben können, legen Hunde großen Wert auf den Schutz des Hauses. Wenn sie denken, dass wir unseren Beitrag zur Patrouille des Hauses leisten, möchten unsere Hunde uns natürlich bei dieser sehr wichtigen Aufgabe unterstützen.

Sie bringen Ihrem Hund bei, Ihnen zu folgen.

Wenn Sie Ihrem Hund jedes Mal, wenn Sie ihn ansehen oder ansehen, Zuneigung und Aufmerksamkeit schenken, dann lehren Sie ihn, Ihnen zu folgen. Sie lernen, dass man in der Nähe von uns positive Dinge bekommt. Auch wenn dies nicht unbedingt eine schlechte Sache ist, sollten Sie sie manchmal ignorieren oder ihnen ein Spielzeug zum Spielen in einem anderen Raum geben, sodass Ihr Hund lernt, auch unabhängig zu sein.

Kranker Hund

Ihr Hund könnte sich krank fühlen.

Wenn Ihr Hund plötzlich begann, Ihnen zu folgen und sich anhaftend zu verhalten, könnte eine Krankheit die Ursache sein. Hunde verstehen Krankheit nicht immer, daher kann es für sie unheimlich und verwirrend sein. Daher wenden sie sich möglicherweise an Sie, wenn Sie sich nicht fühlen. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Welpe zusammen mit anderen Anzeichen einer Krankheit an Ihnen haftet, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um herauszufinden, ob eine Erkrankung die Ursache ist.

Sie können sich langweilen oder übermäßig voller Energie.

Wenn Ihr Hund Ihnen zu folgen scheint und Sie belästigt oder nach Vergnügen sucht, kann es langweilig werden. Ein gelangweilter Hund kann destruktiv und frustriert werden. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihrem Welpen die richtige mentale Stimulation geben. Nehmen Sie Ihren Hund für längere Spaziergänge mit und sorgen Sie für ausreichend Spielzeit. Auch wenn Sie Zeit damit verbringen, Ihr Gehirn mit Übungen oder Spielzeugen zu trainieren, die eine mentale Stimulation bieten, können Sie ermüden.

Hund bettelt, indem er jemandem die Vorderpfoten auf den Schoß setzt

Und natürlich gibt es das Essen.

Wenn wir Menschen unterwegs sind, wissen Hunde, dass dies oft einen sehr guten Teil ihres Tages darstellt - Spaziergänge und Essen. Wenn Sie also unterwegs sind, könnte Ihr Hund denken, er würde etwas zu essen holen oder hoffen, dass er Sie davon überzeugen kann, ihnen etwas zu geben.

Außerdem kann Ihr Hund Sie damit verbinden, dass Sie unterwegs sind oder Schuhe anziehen, um sie nach draußen zu tragen, so dass sie wieder davon ausgehen können, dass sie mit Ihnen kommen müssen.

Hundepfotenfüße neben dem Besitzer - zusammen spazieren

Aber ab wann wird die Bindung zu groß?

Während Ihr süßes kleines Hündchen als Ihr Schatten liebenswert sein kann, geht es einigen Hunden zu weit. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Hund immer in Ihrer Nähe sein möchte und sich schlecht benimmt, wenn Sie nicht sind, dann könnte er Trennungsangst haben.

Es gibt einen Unterschied zwischen Hunden, die es lieben, in Ihrer Nähe zu sein, und solchen mit Trennungsangst. Anhaftende Hunde fühlen sich in Ihrer Nähe wohl, aber Hunde mit Trennungsangst fühlen eine überwältigende Angst, wenn Sie weg sind. Hunde, die so leiden, können bellen und heulen, Dinge zerstören, übermäßig auf und ab gehen und sogar versuchen zu fliehen.

BARK: Wie wählen Hunde ihre Lieblingsmenschen aus?

Wenn Ihr Hund Anzeichen dafür zeigt, dass sein anhaftendes Verhalten zu ernst wird, können Sie sicherstellen, dass er viel Bewegung erhält, ihm Leckereien und Spielzeug gibt, das den Verstand anregt, und versuchen Sie, sich nicht zu verabschieden oder zu gehen mit nur kurzen Abständen. Und sprechen Sie auf jeden Fall mit Ihrem Tierarzt, da er möglicherweise einen besseren Einblick in die spezifischen Probleme Ihres Hundes hat und Ihnen helfen kann, einen Aktionsplan zu entwickeln.

Wir lieben unsere Hunde, aber wir möchten, dass sie zuversichtlich genug sind, um in Ruhe gelassen zu werden.

Wenn Sie also einen Hund mit Klettverschluss haben, stellen Sie sicher, dass Sie ihr Gehirn herausfordern, üben Sie viel Bewegung aus und belohnen Sie sie für so viele unabhängige Verhaltensweisen wie anhängliche Verhaltensweisen. Auf diese Weise haben Sie im Idealfall einen entzückenden, liebevollen Hund, aber auch einen, der genug Eigenständigkeit hat, um Sie beide glücklich zu machen.


Video: Das ist der Grund, wieso Hunde dir ins Badezimmer folgen!

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Wie Kann Ich Sagen, Ob Ein Hamster Sie Mag?

✔ - Wie Man Einem Hund Hilft, Nach Einer Operation Juckreiz Zu Lindern

✔ - Wie Man Weiß, Wann Ein Hund Sein Letztes Baby Gibt


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!