Die Seite Ist Über Haustiere

Warum Humpelt Mein Hund Mein Bein Aggressiv?

Ein bein, ein spielzeug oder ein anderes tier aufzubauen oder zu humpen ist ein hÀufiges verhalten bei hunden, das sich oft im ersten lebensjahr des hundes manifestiert.


Ein Bein, ein Spielzeug oder ein anderes Tier aufzubauen oder zu humpen ist ein hĂ€ufiges Verhalten bei Hunden, das sich oft im ersten Lebensjahr des Hundes manifestiert. Die Handlung kann sexueller oder nicht-sexueller Natur sein und ist oft eine Antwort auf eine Vielzahl von Reizen. Hunde können humpeln, knurren und beißen, um einen anderen Hund (oder eine andere Person) aufzuwerten, Ängste auszudrĂŒcken oder einfach die Aufmerksamkeit ihrer Besitzer zu erregen. Um diese AktivitĂ€t zu entmutigen, stoppen Sie sie beim ersten Auftreten.

Warum humpelt mein Hund mein Bein aggressiv?: oder

Verhaltensmuster beobachten

Versuchen Sie herauszufinden, wann, wo und warum Ihr Hund am hĂ€ufigsten ein buckliges, knurrendes und beißendes Verhalten zeigt. Wenn Ihr Hund beispielsweise nach einem langen Tag bei der Arbeit nach Hause kommt, zeigt er Ihnen vielleicht, dass er sich darauf freut, Sie zu sehen, oder dass er wĂ€hrend Ihrer Abwesenheit besorgt war. Wenn sich Ihr Welpe so verhĂ€lt, wenn andere Menschen Ihr Zuhause besuchen, hat er möglicherweise Angst um Fremde und muss besser sozialisiert werden, um sich in Gegenwart von Neuankömmlingen wohl zu fĂŒhlen. Wenn Sie wissen, was sich hinter den unangemessenen Verhaltensweisen verbirgt, können Sie dies eindĂ€mmen.

Weggehen

Entfernen Sie sich physisch von der Anwesenheit Ihres Hundes, sobald er ein Beinhöckerverhalten zeigt. Dies macht Sie zum dominierenden EntscheidungstrĂ€ger und zeigt Ihrem Welpen, dass das Verhalten inakzeptabel ist. Sagen Sie "Nein" mit strenger Stimme und bewegen Sie sich in einen anderen Raum und schließen Sie die TĂŒr hinter sich. Machen Sie Ihren Hund niemals physisch fĂŒr das Verhalten, was zu zusĂ€tzlichem Knurren, Beißen und Aggressionen fĂŒhren kann.

Deinen Hund ablenken

Sobald Ihr Hund beginnt, Ihr Bein zu beugen, beenden Sie das Verhalten, indem Sie ihn mit einem Spielzeug oder einer AktivitĂ€t ablenken. Ihr Hund benötigt möglicherweise ein aktives Spiel oder eine Übung, um die Spannung zu lösen. Lassen Sie das Verhalten nicht fortsetzen, auch wenn Sie oder andere es sĂŒĂŸ oder amĂŒsant finden. Dies wird die AktivitĂ€t nur verstĂ€rken und zu einer tief verwurzelten Gewohnheit machen, die schwer zu durchbrechen ist. FĂŒhren Sie die Ablenkungs-Technik nicht nur dann durch, wenn Ihr Welpe Ihr Bein berĂŒhrt, sondern auch, wenn er versucht, sich mit anderen Menschen oder Tieren aufzustellen.

Berater eines Tierarztes

WĂ€hrend richtiges Gehorsamstraining und Sozialisation dazu beitragen, dass die Beine Ihres Hundes gebremst werden, knurren und beißen können, sollte ein Tierarzt zu aggressives oder obsessives Verhalten ansprechen. Wenn Sie Ihren Welpen kastrieren oder kastrieren, kann das Hupen im Zusammenhang mit der Geschlechtsreife reduziert werden, wĂ€hrend andere Formen aggressiven oder dominierenden Verhaltens ein Zeichen von Krankheit oder Angst sein können, die zusĂ€tzliche Behandlungsformen erfordern.


Video: Minou: Bein- oder HĂŒftschmerzen... 1 Minute (fĂŒr Tier-Arzt)

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Behandlungen FĂŒr Plötzliche HĂŒftverrenkungen Bei Hunden

✔ - So Pflegen Sie Ihren Morkie Schritt FĂŒr Schritt

✔ - Top 10 Große Hundefutter


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!