Die Seite Ist Über Haustiere

Warum Rennt Mein Hund Nach Dem Pooping Herum?

Hunde haben viele badezimmer-rituale, die für uns verwirrend sind, aber für sie wichtig sind. Einige hunde kreisen vor dem wasserlassen oder dem stuhlgang. Einige hunde kratzen den boden nach dem kacken, während andere nach dem kacken absolut verrückt werden.


Hunde haben viele Badezimmer-Rituale, die für uns verwirrend sind, aber für sie wichtig sind. Einige Hunde kreisen vor dem Wasserlassen oder dem Stuhlgang. Einige Hunde kratzen den Boden nach dem Kacken, während andere nach dem Kacken absolut verrückt werden.

Glücklicher Hund, läuft und hat Spaß

Wenn Ihr Hund das tut, haben Sie wahrscheinlich ziemlich viel Zeit damit verbracht, sich zu fragen, warum. Die etwas enttäuschende Antwort lautet: Wir wissen es nicht genau - es wird wenig darüber geforscht. Wir haben jedoch einige Theorien darüber, warum manche Hunde dieses lustige Ritual durchführen.

Laufen fühlt sich gut an: Manchmal liegt die Antwort in der einfachsten Erklärung. Dein Hund könnte herumlaufen, weil er sich nach dem Kacken erleichtert fühlt, vor allem, wenn er ihn eine Weile festgehalten hat.

Ihr Hund wurde in der Vergangenheit für das Laufen belohnt: Viele Besitzer nutzen positive Verstärkung, einschließlich Leckereien, um ihre Hunde zu trainieren. Wenn Ihr Hund in der Vergangenheit dafür belohnt wurde (mit Leckereien, Spielzeug oder Lob), könnte er eine positive Verbindung zur Tat haben und sich danach aufregen. (Dies ist aus meiner persönlichen Sicht die bezauberndste Theorie.)

süßer Corgi Hund läuft

Laufen entfernt Dinglebeeren: Diese Theorie ist ausgesprochen weniger süß als die vorige. Wenn Sie so lange gelebt haben, ohne zu wissen, was eine Dingleberry ist, betrachten Sie sich als glücklich. Eine Dingleberry ist ein Stück Fäkalienmaterie, die im Bereich des Hundes stecken bleibt. Aus naheliegenden Gründen sind sie bei langhaarigen Hunden häufiger.

WOOF: Wie entscheidet ein Hund, wo er kacken soll?

Nach dem Kotieren herumzulaufen, könnte helfen, alle Dinglebeeren zu beseitigen, die in den Haaren Ihres Hundes hängen. Wenn Ihr Hund dies erfolgreich tut und Ihnen die Ehre erspart, selbst Dinglebeeren greifen zu müssen, dann geben Sie ihm einen besonderen Leckerbissen.

Markieren ihres Territoriums: Viele der ausgefeilten Pooping-Rituale von Hunden sind mit der Markierung von Territorien verbunden. Hunde haben Duftdrüsen auf den Pfoten, und das Herumlaufen kann helfen, den Duft in dem Bereich zu verteilen, in dem sie gerade Stuhlgang hatten. Wenn Sie den Duft auf einem Gebiet belassen, wird anderen Hunden mitgeteilt, dass Ihr Hund dieses Gebiet "beansprucht" hat. Diese Tat ist im Leben eines modernen Haushundes ziemlich nutzlos, aber versuchen Sie es ihnen zu sagen.

Hunde sind komisch und sie haben viele Verhaltensweisen, die wir immer noch nicht vollständig verstehen. Aber wenn die Chance besteht, dass Ihr Hund Sie nicht mit Dingleberries interagieren muss, seien Sie dankbar.


Video: The Howling Mines | Critical Role | Campaign 2, Episode 6

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Unterzeichnet Eine Katze, Die Sich Mit Ihnen Verbunden Hat

✔ - Wissen Hunde, Wenn Sie Mit Ihnen Sprechen?

✔ - In Welchem ​​Alter Gehen Neugeborene Welpen?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!