Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Warum Hunde Mit Ihren Beinen In Der Luft Schlafen

Tr├Ąumende hunde bewegen sich, treten und jammern, was mit den beinen in der luft sehr deutlich wird.


Tr├Ąumende Hunde bewegen sich, treten und jammern, was mit den Beinen in der Luft sehr deutlich wird.
Hunde schlafen viel, so dass es sinnvoll ist, dass sie ihre Positionen regelm├Ą├čig wechseln. W├Ąhrend auf ihren B├Ąuchern oder an den Seiten zu liegen oder sich zu einem Ball zu w├Ąlzen, sind die meisten gl├╝cklichsten und sichersten Hunde, die auf dem R├╝cken schlafen und auf dem R├╝cken schlafen.

Warum Hunde mit ihren Beinen in der Luft schlafen: hunde

Bleib cool

Der Bauch Ihres Welpen hat nicht so viel Fell wie der Rest von ihm, und wenn Sie die gesamte Haut der Luft aussetzen, bleibt er angenehm k├╝hl. Auf dem R├╝cken liegend, wenn er schl├Ąft, ├Âffnet sich der Bauch f├╝r den K├╝hlluftstrom und reguliert seine K├Ârpertemperatur, wenn er schl├Ąft - er kann nicht schlafen, w├Ąhrend er schl├Ąft.

F├╝r Komfort

So wie Sie manchmal auf dem R├╝cken schlafen, experimentiert Ihr H├╝ndchen gerne mit verschiedenen Schlafpositionen, um Druckstellen zu entlasten oder einfach nur etwas zu ver├Ąndern. Er k├Ânnte auf seiner Seite anfangen und auf den R├╝cken rollen, wobei seine Beine in der Luft oder seitlich herabh├Ąngen. Er mag diese Position aus demselben Grund wie Sie - es ist bequem.

Zeichen der Sicherheit

Unabh├Ąngig davon, wie gerne Ihr Welpe auf seinem R├╝cken schl├Ąft, tut er es nicht, wenn er sich nicht sicher f├╝hlt. Hunde, die auf dem R├╝cken schlafen, setzen Raubtieren in ihrem verwundbarsten Bereich - ihren weichen B├Ąuchen - aus. Daher sind es nur Hunde, die sich nicht um Raubtiere sorgen, die im Bauch schlafen. Dies kann sich auch auf andere Hunde im Haus ├╝bertragen, die sich w├Ąhrend des Schlafens auf Ihr H├╝ndchen st├╝rzen k├Ânnten. Er f├╝hlt sich auf seinem R├╝cken vielleicht nicht so wohl, wenn er Angst davor hat, ├╝berrascht zu werden. Das Einschlafen der Beine ist auch ein Zeichen f├╝r einen gut ern├Ąhrten Welpen. Diejenigen, die sich Sorgen um die n├Ąchste Mahlzeit machen, neigen dazu, zusammengerollt oder auf dem Bauch zu schlafen, so dass sie auf einen Moment aufspringen k├Ânnen, um Beute zu jagen oder vor anderen Haustieren zu fressen.

Pfoten ├╝ber der Brust

Wenn Ihr H├╝ndchen auf dem R├╝cken gek├╝hlt und entspannt ist, k├Ânnen Sie ihn gerne streicheln. Er springt wahrscheinlich nicht aggressiv auf und hat wahrscheinlich eine sch├Âne Bauchsp├╝lung. Wenn er sich jedoch auf dem R├╝cken befindet und die Pfoten eng aneinander gesteckt und die Vorderpfoten gekreuzt oder dicht an seine Brust gedr├╝ckt halten, sollten Sie ihn am besten lassen. Das ist ein universelles Hundesignal, das er alleine lassen will. Er k├Ânnte versuchen, einem nervenden Welpen zu entkommen oder er hat Bauchschmerzen, aber auf irgendeine Weise k├Ânnte er schnappen, wenn Sie ihn bel├Ąstigen, wenn er etwas private Zeit braucht.


Video: Die Katze wird aus dem Flugzeug geworfen, was dann passiert ist verr├╝ckt!

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Hunderassen, Die Schwarz Im Mund Sind

Ôťö - Wie Man Sich F├╝r Tetra-Fische K├╝mmert

Ôťö - Warum Ist Die Nase Meines Hundes Trocken Und Rissig?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!