Die Seite Ist √úber Haustiere

Warum Ist Meine Katze So Bed√ľrftig?

Während hunde als der beste freund des menschen bekannt sind, der gerne tricks lernen und ständig seine besitzer beschatten muss, sind katzen das gegenteil.


W√§hrend Hunde als der beste Freund des Menschen bekannt sind, der gerne Tricks lernen und st√§ndig seine Besitzer beschatten muss, sind Katzen das Gegenteil. Sie sind notorisch unabh√§ngig und ben√∂tigen im Allgemeinen deutlich weniger Aufmerksamkeit als ihre Hunde. Sie bleiben oft die meiste Zeit f√ľr sich... zumindest bis sie sich anders entscheiden.

Warum ist meine Katze so bed√ľrftig?: bed√ľrftig

Weil wir an diese zur√ľckhaltende Natur gew√∂hnt sind, kann es wirklich auffallen, wenn eine Katze bed√ľrftig wird. Vielleicht miaut er oder sie mehr als normal oder ist regelm√§√üiger unter den F√ľ√üen (oder auf Ihrer Tastatur). Vielleicht wird Ihr Schlaf in letzter Zeit durch Ihre Katze unterbrochen, die es sich zur Gewohnheit macht, f√ľr n√§chtliche Kuschelsitzungen auf Ihre Brust zu klettern. Aber was verursacht diese Verhaltens√§nderungen? Es gibt einige m√∂gliche Erkl√§rungen.

Ist Ihre Katze adoptiert oder fördern Sie?

Es ist nicht √ľberraschend, dass Katzen anhaftend sind, wenn sie zum ersten Mal ein neues Zuhause oder eine neue Umgebung kennen lernen. Abh√§ngigkeit ist besonders h√§ufig bei Rettungskatzen, die eine Vielzahl von Umgebungen und minimale Stabilit√§t erfahren haben. Hoffentlich wird sich Ihr neues Haustier mit einiger Zeit entspannen und weniger √§ngstlich sein. Das hei√üt, √§ltere Katzen, die k√ľrzlich gerettet wurden und Anzeichen von Bed√ľrftigkeit zeigen, k√∂nnen sich eher auf ihre Art und Weise einstellen und sich weniger entspannen.

Am besten bringen Sie Ihr neu gerettetes K√§tzchen zum Tierarzt, wenn es Anzeichen von bed√ľrftigem Verhalten zeigt. Ein Fachmann kann medizinische Probleme ausschlie√üen (was die wahre Ursache sein k√∂nnte) oder Ihnen helfen, einen Plan zu entwickeln, wie Sie Ihrer Katze ein komfortables und stressfreies Zuhause bieten k√∂nnen.

Ist deine Katze krank?

√Ąhnlich wie ihre menschlichen Besitzer k√∂nnen Katzen weinerlich werden, wenn sie sich unter dem Wetter f√ľhlen. Es ist eine Art zu kommunizieren. Wenn Sie pl√∂tzliche Verhaltens√§nderungen bei Ihrer Katze festgestellt haben, ist es eine Reise zum Tierarzt wert, um ein medizinisches Problem oder eine Krankheit auszuschlie√üen. Schon kleine Probleme k√∂nnen zu merklichen Verhaltensunterschieden f√ľhren.

Stellen Sie sicher, dass Sie w√§hrend des Tierarzttermins die von Ihnen beobachteten √Ąnderungen zur Kenntnis nehmen, und seien Sie bereit, gegebenenfalls Beispiele zu geben.

Ist Ihre Katze gelangweilt?

Dies wird oft nach Sonnenuntergang deutlich. Ihre Katze hat den gr√∂√üten Teil des Tages damit verbracht, ein Nickerchen zu machen und herumzulungern, und jetzt hat sie oder sie etwas aufgestaute Energie, die sie freisetzen kann. Egal, ob Sie mit voller Geschwindigkeit im Haus herumpeitschen oder unabl√§ssig miauen, w√§hrend Sie versuchen, Ihre zzzs zu bekommen, Katzen k√∂nnen pl√∂tzliche Verhaltensausbr√ľche haben, um Ihre Aufmerksamkeit zu erlangen.

Um dieses (m√∂glicherweise) √§rgerliche Verhalten zu bek√§mpfen, geben Sie Ihrer Katze im Wachzustand geistige Anregung und Aufmerksamkeit sowie Unterhaltung in Form von Spielzeug f√ľr die Stunden, w√§hrend Sie schnell schlafen.

Ist deine Katze einfach anspruchsvoll?

Es gibt einen gro√üen Unterschied zwischen Bed√ľrftigen und Anspruchsvollen. Ersteres ist ein Abh√§ngigkeitsproblem und letzteres ist eine Form der Manipulation. Wie Menschen lernen Katzen, mit welchen Verhaltensweisen sie die gew√ľnschten Ergebnisse erzielen.

Springen Sie auf und lassen Sie sie raus, wenn Ihr K√§tzchen einen bestimmten Weg miaut? F√ľhrt das st√§ndige Miauen dazu, dass Sie zus√§tzliche Nahrung, Leckereien oder mehr Aufmerksamkeit erhalten? Viele Tierhalter verw√∂hnen ihre Katzen zu Recht. Wenn Sie jedoch regelm√§√üig dar√ľber hinausgehen, wird sich Ihre Katze wahrscheinlich daran gew√∂hnen und danach erneut "fragen", wenn Sie aufh√∂ren sollten. Seien Sie sich stattdessen der negativen Verst√§rkung bewusst, die Sie m√∂glicherweise versehentlich festhalten. Sie m√∂chten nicht, dass anspruchsvolles Verhalten zur Routine wird.

Ressourcen:

Petcha.com: Umgang mit bed√ľrftigen Verhaltensweisen bei Ihrer erwachsenen Katze
Cat Channel: Auf dich geklebt
Die tägliche Katze: Was tun mit einer anspruchsvollen Katze?

√úber den Autor
Tara Hall ist eine tierliebende Schriftstellerin und Redakteurin in Austin, Texas. Ihr Portfolio reicht von Marketinginhalten f√ľr kleine Unternehmen bis hin zu Reiseschreiben, Mode-Redaktion und nationaler Berichterstattung √ľber Musik.


Video: Wie bade ich meine Katze? (Stressfrei)

Sie K√∂nnen Sich Auch Daf√ľr Interessieren:

‚úĒ - Wie Man Fr√∂sche Vom Kr√§chzen In Der Nacht Aufh√§lt

‚úĒ - Wie Man Fl√§mische Riesen Z√ľchtet

‚úĒ - So Reinigen Sie Den Bart Eines Schnauzers


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!