Die Seite Ist Über Haustiere

Warum Öffnet Und Schließt Mein Hund Seinen Mund Nach Dem Essen?

Ein hund, der nach dem essen den mund öffnet und schließt, hat wahrscheinlich ein stück futter in den zähnen oder im zahnfleisch und versucht, das stück herauszufinden.


Ein Hund, der nach dem Essen den Mund öffnet und schließt, hat wahrscheinlich ein Stück Futter in den Zähnen oder im Zahnfleisch und versucht, das Stück herauszufinden. Der Hund benötigt möglicherweise Hilfe, ist aber nicht wahrscheinlich. Besitzer sollten dieses Verhalten überwachen, um sicherzustellen, dass es sich nicht um ein Symptom für etwas Ernsteres handelt.

Warum öffnet und schließt mein Hund seinen Mund nach dem Essen?: öffnet

Gefangenes Stück Lebensmittel

Einige Hunde fressen gierig, kaum stehen bleiben, um zu kauen, während andere ihr Futter kauen und langsam kauen. In jedem Fall kann ein Hund während des Essens ein Stück Futter in Mund oder Rachen stecken lassen. Wenn der Hund das Mundstück nicht öffnen und schließen kann, muss der Besitzer Hilfe leisten, indem er den Mund des Hundes untersucht. Der Besitzer muss bei der Prüfung Vorsicht walten lassen, um nicht gebissen zu werden.

Fremdkörper entfernen

Lebensmittel, die entlang der Zahnfleischlinie eingeschlossen sind, lassen sich leicht mit dem Finger entfernen. Lebensmittel, die unter der Zunge eingeschlossen sind, sind eher eine Herausforderung. Hunde haben kleine Knochen, die die Zunge stützen, und einige Besitzer haben sie mit Hühnerknochen verwechselt. Der Versuch, diese Knochen herauszuziehen, kann den Hund ernsthaft verletzen. Wenn der Hund das Futter nicht ausarbeiten kann, sollte der Besitzer tierärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

Würgend

Ein Hund kann den Mund nach dem Fressen öffnen und schließen, da er Schwierigkeiten hat, genügend Luft zu bekommen, möglicherweise weil er an einem Futterstück erstickt. Wenn das Verhalten weiterhin besteht, muss der Eigentümer möglicherweise Notfallmaßnahmen ergreifen. Der Besitzer muss helfen, das Lebensmittelstück zu entfernen, indem er entweder den Hund mit dem Kopf nach unten in der Luft hängt oder die Hinterbeine anhebt, um den Kopf nach unten zu neigen. Alternativ kann ein scharfer Schlag mit der Handfläche zwischen den Schulterblättern oder ein modifiziertes Heimlich-Manöver funktionieren.

Andere mögliche Ursachen

Ein Hund, der nach dem Essen regelmäßig den Mund öffnet und schließt, ohne dass offensichtliche Anzeichen von Essen im Mund oder Würgen auftreten, verdient tierärztliche Hilfe. Mögliche Probleme können sein: Parodontitis, Zahnfleischentzündung, Abszesse oder Speichelzysten. Wenn der Hund andere Symptome wie einen geschwollenen Bauch zeigt, kann der Hund an einer schwerwiegenden Erkrankung leiden, die als Magen-Dilatations-Volvulus bezeichnet wird. Aufblasen ist ein medizinischer Notfall, der sofortige tierärztliche Hilfe erfordert.


Video: Hannahs BABY born Püppi wird von innen gereinigt - Schimmel vermeiden | Zapf Creation

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Wie Man Deiner Ente Beibringt, Nicht Zu Beißen

✔ - Wie Sie Ihren Hof Nach Parvo Bereinigen

✔ - Selbst Gemachter Natürlicher Mantel-Erfrischer Für Hunde


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!