Die Seite Ist Über Haustiere

Warum Laktiert Mein Mutterhund Nicht?

Die einfachste erklĂ€rung, warum ein hund bei der geburt keine milch bekommt, ist, dass es zu frĂŒh ist.


Die einfachste ErklĂ€rung, warum ein Hund bei der Geburt keine Milch bekommt, ist, dass es zu frĂŒh ist. WĂ€hrend einige Hunde wĂ€hrend der Schwangerschaft Nippelausfluss haben, ist dies selten echte Milch. Die erste Substanz, die die Zitzen Ihrer Mommahunde produzieren, ist Kolostrum. Die tatsĂ€chliche Milch tritt erst etwa 48 Stunden nach der Geburt der Welpen auf.

Warum laktiert mein Mutterhund nicht?: ihre

Zu frĂŒh

Die Stillzeit ist eine Kaskade, die ab der Geburt Ihres Hundes Schritt fĂŒr Schritt geschieht. Das anfĂ€ngliche Kolostrum ist möglicherweise nicht offensichtlich oder sieht nach wĂ€ssriger FlĂŒssigkeit aus, aber es ist alles, was Neugeborene brauchen. Sie mĂŒssen es bekommen, weil die Antikörper und konzentrierten NĂ€hrstoffe im Kolostrum das Immun- und Verdauungssystem ankurbeln. Es wird bis zu zwei Tage dauern, bis Momma echte Milch produziert. Wenn alles normal ist, werden die Welpen um fĂŒnf Tage an Gewicht zunehmen und das Geburtsgewicht zwischen den Tagen sieben und zehn verdoppeln, aber Momma erreicht ihre maximale Milchproduktion nicht, bis die Welpen drei Wochen alt sind.

Zu klein

Milchmenge arbeitet auf Angebot und Nachfrage. Mommas Körper setzt das Hormon Prolaktin frei, wĂ€hrend die Welpen sĂ€ugen. Prolactin lĂ€sst sie Milch produzieren; mehr saugen entspricht mehr milch. Je frĂŒher ihre Welpen stillen, desto eher erhĂ€lt sie diese wichtige RĂŒckmeldung. FrĂŒhe Welpen können sogar stillen, wĂ€hrend ihre Geschwister geboren werden, obwohl sie wĂ€hrend der Kontraktionen möglicherweise vorsichtig entfernt werden mĂŒssen. Wenn ihre Welpen geboren werden, wird Momma sie reinigen und die Plazentas essen. Dies kann die Laktation stimulieren, kann aber auch das Durchfallrisiko erhöhen. Stellen Sie daher sicher, dass ausreichend FlĂŒssigkeit zur VerfĂŒgung steht, und ziehen Sie in Betracht, sie abzusetzen, wenn sie mehr als vier oder fĂŒnf Welpen hat oder mit laufendem Kacken beginnt. Fangen Sie nicht in Panik und fangen Sie gleich mit der Welpenformel an - zu frĂŒh ergĂ€nzen, und die Welpen benötigen weniger Milch, wodurch sich der Vorrat Ihres Hundes entsprechend verringert.

Zu dĂŒnn

Dehydrierung und UnterernĂ€hrung können verhindern, dass Momma Dog genĂŒgend Milch produziert. Zerknitterte Zitzen sind ein sichtbares Symptom der Austrocknung. Momma will ihre Welpen nicht verlassen - Sie mĂŒssen ihr FlĂŒssigkeit in Form von Wasser und Suppen bringen. Der Kalorienbedarf eines Stillhundes ist bis zu viermal höher als seine ErhaltungsdiĂ€t. Um dies zu erreichen, erhöhen Sie die FutterhĂ€ufigkeit und nicht das Volumen der Mahlzeiten. Du hĂ€ttest beginnen sollen, ihr Essen in den letzten zwei bis drei Wochen der Schwangerschaft um etwa 25 Prozent zu steigern, und du wirst es schrittweise durch die Spitzenproduktion etwa drei Wochen nach der Geburt weiter steigern. Mama braucht ein "Wachstum" oder "Hochleistungs" Essen. Fett sollte fast 25 Prozent der gesamten Kalorien und Protein etwa 30 Prozent ausmachen.

Zu gestresst

Muttermilch kann langsam eingezogen werden oder sie hat zu wenig, wenn sie gestresst ist. Halten Sie andere Hunde, zusĂ€tzliche Haustiere und unnötigen Menschenverkehr vom Welpenraum fern. Zu viele AktivitĂ€ten wĂ€hrend der Geburt und in den ersten Wochen, wenn ihre Welpen am anfĂ€lligsten sind, beeintrĂ€chtigen ihre natĂŒrliche FĂ€higkeit, sich um sie zu kĂŒmmern.


Video: Palonas erste TrÀchtigkeit - 11 wundervolle Monate des Wartens

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Kann Ich Sagen, Ob Ein Hund Ohne Tierarzt Schwanger Ist?

✔ - Baby Aspirin FĂŒr Arthritis Bei Hunden

✔ - Können Welpenaufnahmen Dazu FĂŒhren, Dass Sie SchlĂ€frig Oder Lethargisch Sind?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!