Die Seite Ist Über Haustiere

Ihr Hund Kann Verstehen, Was Sie Sagen, Aber Nur, Wenn Sie Dies Tun

Denken sie, dass ihre hunde nicht wirklich zuhören, während sie sich über ihre letzte trennung beschweren? Versuchen sie es nochmal!


Wenn Sie Ihrem Hund sagen, er sei ein so guter Junge, und sein Schwanz wackelt so schnell, dass Sie denken, er würde davonfliegen, versteht er wirklich die Worte, die Sie sagen? Oder reagiert er nur auf Ihren hohen, enthusiastischen Ton?

Hund hört mit großem Ohr

Eine Gruppe von Forschern der Eotvos Lorand Universität in Ungarn hat ein Experiment durchgeführt, das genau diese Frage beantworten sollte. Die Gruppe versammelte 13 Hunde und maß ihre Gehirnwege mittels MRI-Gerät, während verschiedene Wörter und Intonationen, die von einem Trainer gelesen wurden, für die Hunde gespielt wurden.

VERBINDUNG: Wie soll ich mit meinem Hund sprechen?

Neben der Tatsache, dass sie 13 Hunde trainieren konnten, um völlig bewegungslos in einem MRI-Gerät zu liegen, beweist dies die bahnbrechende Forschung der Gruppe "Hunde verarbeiten sowohl das, was wir sagen, als auch, wie wir es sagen, auf eine Art und Weise, die erstaunlich ähnlich ist wie das menschliche Gehirn" Chefforscher Attila Andics sagte zu NPR.

Während des Experiments wurde der Belohnungspfad in jedem Gehirn des Hundes nur dann beleuchtet, wenn "er sowohl lobende Worte als auch eine zustimmende Intonation hörte - aber nicht, wenn zufällige Wörter im lobenden Ton oder lobende Worte im flachen Ton hörten.

Telephon für Hundetelefone

Das beweist das richtige Wort und Die richtige Intonation muss vorhanden sein, damit die Hunde verstehen, was Sie sagen. Die Hunde verarbeiten die Wörter mit der linken Hemisphäre der Gehirnprozesse und handhaben die Intonation in der rechten Hemisphäre. Sie analysieren jeden Teil einzeln und können alles zusammenstellen. Bisher wurde angenommen, dass dies nur für Menschen gilt.

MEHR: Was bewirkt, dass ein Hund entscheidet, dass sie jemanden nicht mag?

Pughund mit den Mannhänden in den Kopfhörern, die sich Daumen zeigen

Die Ergebnisse schockierten nicht nur das Forschungsteam, sondern auch andere Gelehrte wie Brian Hare, ein kognitiver Neurowissenschaftler am Duke Institute for Brain Sciences in Durham, North Carolina.

"Menschen scheinen die einzige Spezies zu sein, die Worte und Intonation verwendet, um Gefühle, Gefühle und innere Zustände zu kommunizieren", sagte Hare. "Zu finden, dass Hunde einen sehr ähnlichen neuronalen Mechanismus haben, um bedeutungslose Wörter von sinnlosen Tonsequenzen zu unterscheiden, ist meiner Meinung nach wirklich erstaunlich."


Video: TONI's Befreiung von der Kette.....

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - So Überprüfen Sie Die Herzfrequenz Von Hunden Und Katzen

✔ - So Reparieren Sie Eine Tropfende Meerschweinchen-Wasserflasche

✔ - Wie Man Hundekleidung Aus Onesies Herstellt


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!